Natur im Kiez

Organisationsform
Verein
Mitgliederzahl
170
Beschäftigte
11
Aktive
12

 

Aktiv in

  • ganz Berlin

Schwerpunkte

  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  • Einbindung von Akteuren mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen innerhalb der eigenen Initiative bzw. des eigenen Projekts
  • Empowerment der Beteiligten - d.h. MitarbeiterInnen, KundInnen, BürgerInnen usw. werden gestärkt und zur aktiven Gestaltung gesellschaftlicher Prozesse angeregt

Ziele

Wir fördern Umweltbildung in Berlin für alle Alters-und Zielgruppen.
Wir fördern das Naturverständnis bei Menschen in der Großstadt.
Wir engagieren uns in der Öffentlichkeitsarbeit für Natur-und Umweltschutz
Wir arbeiten in Projekten direkt in Stadtquartieren, insbesondere in sozialen Brennpunktbereichen.

Methoden

- praktische Umweltbildungsarbeit in Schulen und Kindertagesstätten
- Aus-und Fortbildung von Pädagogen
- praktische Beratung und Begleitung von Umwelt-und NAturschutzprojekten
- Durchführung von Veranstaltungen
- eigene Ausstellungen und andere Medien

Erfolge

Umweltbildung ist in Schulen und Kindertagesstätten ein zunehmender Bereich des Unterrichts-und Kitaalltags. Die Arbeit in den Stadtquartieren zum Thema "Natur" hat bei Bewohnern ein immer größeres Interesse entwickelt. Besonders der Wunsch selbst für die Verbesserung des Wohnumfeldes tätig zu werden, hat zugenommen. In unseren Projekten werden dabei nicht nur Menschen mit einem entsprechenden Bildungsniveau angesprochen, sondern alle Zielgruppen, auch Menschen mit Migrationshintergrund. Auch die Vernetzung der Generation streben wir an. Durch die kontinierliche Betreuung konnten wir in einem Stadtquartier eine NAturforschergruppe 40plus einrichten, die für ihr Quartier einen Baumführer erarbeitet. Durch Pflanzaktionen im Quartier und andere Aktionen engagieren sich auch die Kindereinrichtungen und haben jetzt selbst Wünsche für Umweltprojekte entwickelt.

Ehrenamtliche Mitarbeit möglich?

  • ja

Zielgruppen

  • alle an Natur und Umwelt interessierte Menschen aller Altersgruppen

Kontakt

Frau Ursula Müller
Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin

030 - 7033020

freilandlabor-britz@t-online.de

www.freilandlabor-britz.de

‹‹ Zurück zur Liste